schokoismus

"schokoismus" (m/t: flo/amelie, flo)

ich will schoko-pudding, schoko-tafeln und schoko-fondue,
ich will weiße-, bitter-, nougat- oder joghurt-schokolade!
schoko-tee, kakao und schoko-müsli stücke ich früh,
und schoko-streusel auf dem brot, statt marmelade!

ich will schoko-kuchen, schoko-bonbons und schoko-pralinen,
schoko-riegel, schoko-printen, schoko-kekse sind so lecker.
ich will schoko-mousse und mich in schoko-muße dran bedienen -
gibts bei mir mal keine schoko, gibts stattdessen nur gemecker.


manchmal hab ich einfach lust
auf vollmilch- oder haselnuss
und schoko-eis mit schoko-guss -
das ist ein ziemlicher genuss!

schoko hat immer nen guten einfluss,
darüber bin ich mir bewusst
und folgere daraus zum schluss:
schokolade ist ein muss!


ich seh überall nur schoko: osterhasen, weihnachtsmänner,
auf der kleidung schoko-flecken, selbst im spiegel schoko-masken.
chocolat und milka daim sind für schoko-kenner die dauerbrenner,
schoko-tropfen, schoko-küsse - wie kann man nur schoko fasten?

im winter sollte man die schoko-früchte einmal testen,
damit sich die besuche auf dem weihnachtsmarkt auch lohnen.
knusper-schoko, nuss-schoko und schoko-babies sind die besten
und schokolade macht man selbstverständlich aus schoko-bohnen.


manchmal hab ich einfach lust
auf himbeer- oder ganze nuss
und schoko-torten mit schoko-guss -
das ist ein ziemlicher genuss!

schoko hat immer nen guten einfluss,
darüber bin ich mir bewusst
und folgere daraus zum schluss:
schokolade ist ein muss!


ich will schokolade! jetzt sofort! unmittelbar!
schokolade ist wunderbar!


manchmal hab ich einfach lust
auf karamell- oder trauben-nuss
und schoko-waffeln mit schoko-guss -
das ist ein ziemlicher genuss!

schoko hat immer nen guten einfluss,
darüber bin ich mir bewusst
und folgere daraus zum schluss:
schokolade ist ein muss!

Hinterlasse eine Antwort

Your email address will not be published / Required fields are marked *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>